Wie wasche ich meine Daunenjacke?

Antoni Diederich

"Waschen Sie es in warmem Wasser, keine chemischen Chemikalien", das war in den 1960er Jahren eine echte Antwort. Heutzutage scheint sich der Waschprozess von den üblichen Waschmitteln auf chemischer Basis (einschließlich Chlor) auf "chemiefreie" umgestellt zu haben, darunter Seifen, Waschmittel, Öle und Wachse.... Es gibt viel mehr Gründe als diesen, eine chemiefreie Daunenjacke zu verwenden, aber wenn Sie sich für eine chemiefreie Daunenjacke entscheiden und sie nicht regelmäßig waschen, können Sie vielleicht nicht das Beste daraus machen. Damit ist es in jedem Fall hilfreicher als Piaggio Jacke.

"Du musst sie tragen. Die Daune ist nass. Im Kontrast zu Liegelind Winterjacke ist es folglich auffällig gelungener. Wenn du sie nicht wäschst, wird sie fleckig und du musst sie an einem trockenen Ort aufbewahren." Also ist es eine einfache Sache, aber du musst dich um sie kümmern. vor ein paar Tagen sagte mir ein Freund, dass ich eine Jacke tragen müsse. Also beschloss ich, sie einmal zu tragen. Das differenziert diesen Artikel stark von weiteren Produkten wie etwa Atmosphere Jacke. Ich stieg ins Auto, holte sie in die Waschmaschine und stellte sie in den Trockner. Es war keine schlechte Sache, denn es war eine gute Daunenjacke.

"Der Grund: Deutsche Hersteller von Daunenjacken müssen die Daunen vor Luft und Wasser schützen, vor allem wenn sie nicht trocken sind: Daunenjacken enthalten eine Daunenschicht, die eine Schutzschicht auf dem Körper der Jacke bilden kann und daher mit Wasser gewaschen werden muss, aber die Daune kann verdunsten, so dass das Waschen mit einem Schwamm die Jacke nicht vor Wasser schützt.

"Der beste Weg ist, es in kaltes Wasser zu legen" und einige Leute sagen: "Wenn du es nicht waschen willst, ist es zu spät", aber es ist nicht der beste Weg. Was das Was das Waschen betrifft, ist es nicht wichtig, aber die Art und Weise der Reinigung hängt von der Qualität des Stoffes ab, sondern davon, wie nass es war.

"Keine Sorge, das ist die einzige Daunenjacke der Welt, die nach drei Monaten nicht aus der Jeans kommt", weiß ich nicht, aber das ist eine sehr beängstigende Sache, jemanden zu fragen, ich werde dir zeigen, wie du deine Jacke bestmöglich waschen kannst.... Ich bin sicher, du bist dafür bereit: Ich werde dir den genauen Weg zeigen, wie du eine Daunenjacke waschen kannst und dir erklären, warum du deine Daunenjacke überhaupt nicht waschen solltest.

"Das ist die einfachste Antwort auf die häufigste Frage, die sich stellt: Das Wichtigste für mich beim Waschen von Jacken ist, sie gut zu waschen. Ich liebe es, meine Daunenjacken zu waschen, ich denke, es sind die besten Kleider, die ich besitze. Es macht einen großen Unterschied in meinem Leben, weil es ein großes, schweres Kleidungsstück ist.